top of page

Die Entstehung der Ohm Kollektion ist eine natürliche Evolution der Marke Monika Herré. Die Idee für das Motiv entstand aus Monika Herrés Passion zum Yoga und ihrer langjährigen Freundschaft zu der Porzellankünstlerin Belen Berganza.

 

Monika Herré praktiziert und unterrichtet nun seit 15 Jahren Yoga und will ihrer Leidenschaft mit dieser Kollektion Ausdruck verleihen. Die vergoldeten Ohrhänger aus Sterlingsilber tragen das Ohm Symbol in Porzellan geprägt. Das Ohm Symbol stammt aus dem Sanskrit und verbildlicht den ursprünglichen Laut des Universums, der alles in sich hält. Es steht für die Einheit von allem. 

 

Die vergoldeten Ohrhänger aus Sterlingsilber repräsentieren als Teil der Ohm Kollektion die die raffinierte Verbindung aus klassischem Design und verspielten Details. Von weitem wirken sie dezent und schlicht und passen sich somit fast jedem Outfit an. Erst bei näherem Hinblicken sieht man das filigrane Ohm, das zu einem zweiten Hingucker einlädt.

 

Die Ohrhänger, wie auch alle anderen Stücke der Ohm Kollektion, sind in Kooperation mit einer langjährigen Freundin von Monika Herré entstanden. Belen Berganza lebt in Australien und stellt filigrane Porzellankunst her. Ihre Handarbeit wurde von unseren traditionellen Silberschmieden auf Bali gekonnt in das Schmuckstück eingebettet.

 

Wie bei all unserem Schmuck wird das Porzellanmotiv an den Rändern vollkommen vom Silber umschlossen, so dass kein Kleben notwendig ist. Die dafür nötige Präzision unserer Silberschmiede zeugt von hoher Qualität und langjähriger Erfahrung.

Ohm Ohrhänger

Artikelnummer: VK.E01.40.230.02
253,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Sterlingsilber ist eine Legierung aus 92,5% Silber und 7,5% anderen Metallen, wir nutzen dafür Kupfer. Der Silbergehalt beträgt also 925 von  1000.

bottom of page